Logosmall

6 x NatureFlush - Orthosiphon

€ 89,00 Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Noch keine Bewertungen Eigene Bewertung erstellen

-soll Wassereinlagerungen im Körper abbauen
-kann bei Blasenentzündung/Reizblase helfen
-gilt als harntreibend, krampflösend und entzündungshemmend

Verfügbarkeit:
Auf Lager

Informationen

NatureFlush

-Orthosiphonblätter/Orthosiphon Aristatus, 450 mg pro Kapsel

 

Die positive Wirkung von Orthosiphonblättern einmal zusammengefasst:

  • kann bei Harnweginfektionen (Blasenentzündung) helfen, da Orthosiphonblättern eine harntreibende und entzündungshemmende Wirkung nachgesagt wird
  • bei Wassereinlagerungen können Orthosiphonblätter für Abhilfe schaffen, da sie den Körper entwässern können, ohne ihm dabei die Mineralien entziehen zu können
  • sie können gut geeignet sein akuten Nierengrieß, sowie vorbeugend bei Nierengrieß (Vorstufe von Nierensteinen)

 

Dosierung und Einnahme von Orthosiphonblättern:

1 Kapsel 3mal täglich (morgens,mittags,abends)mit reichlich Wasser vor den Mahlzeiten einnehmen. 
Es wird empfohlen mindestens zwei Liter Flüssigkeit pro Tag trinken. 

Orthisophonblätter- Durchspülungstherapie für Ihren Körper-

So nennt man die Blätter des indischen Katzenbarts, die als Heilpflanze in tropischen Gebieten wächst. Ihren deutschen Namen hat die etwa 80cm hohe Pflanze durch ihre langen Staubblätter, die einem Katzenschnurbart sehr ähnlich sind. Getrocknet ergeben sie einen Tee/Pulver, der in Deutschland unter den dem Namen Javatee oder aber auch als Indischer bzw. Javanischer Nierentee bekannt ist. Dabei werden nur die Blätter und die Stängelspitzen für das Pulver verwendet. Heimisch ist die Pflanze besonders in Malaysia und Australien, aber auch im südlichen Afrika ist sie verbreitet. Erfolgreich angebaut wird sie in Australien, Indonesien, Vietnam, aber auch in Georgien. Das Material für die Herstellung des Tees und der Extrakte für die Drogen stammen ebenfalls aus den genannten Ländern 

Auf Grund seiner natürlichen Zusammensetzung aus ätherischen Ölen, aber auch Flavonoiden, Saponinen und Kaliumsalzen soll der Tee entzündungshemmend und keimtötend wirken sowie eine schwach krampflösende und harntreibende Wirkung auf natürlichen Weg entfalten.

Der Extrakt soll bei bakteriellen und entzündlichen Erkrankungen der ableitenden Harnwege und bei Vorhandensein von Nierengrieß die Harnwege durchspülen. Besonders zu erwähnen ist der Einsatz bei der Therapie einer Reizblase, da hier die Keime über den Urin sehr gezielt ausgespült werden könen.

Damit kann der Extrakt auch eine konventionelle Therapie des Arztes auf natürlich Weise unterstützen und ergänzen.

Warum ist der Extrakt aus Orthisophonblätter empfehlenswert?

Geht der Patient zum Arzt mit den urologischen Problemen, wie oben beschrieben, bekommt er meist ein Rezept über einen Wirkstoff der Pharmaindustrie verordnet, das schnell und keimtötend wirkt. Der Patient fühlt sich schnell besser und wundert sich, wenn Nebenwirkungen im Zusammenhang mit der Einnahme des verordneten Präparates auftreten bzw. wenn die Beschwerden schnell wieder auftreten. Im menschlichen Körper kann es sehr schnell zu einer Resistenz gegen die Präparate kommen. Das kann bei natürlichen Mitteln, wie dem Extrakt, nicht passieren.

Der Extrakt der Orthisophonblätter hingegen soll als langfristiger Therapieansatz helfen, die Erkrankungen zu lindern und auf natürliche Art und Weise die Heilung zu unterstützen, ohne dass es zu schädlichen Nebenwirkungen kommt. Eine mögliche Überdosierung oder Nebenwirkungen sind hier nicht bekannt.

Die Blätter gelten auch als natürliches Mittel beim Einsatz von Wassereinalgerungen, da sie durch den hohen Kaliumgehalt entwässernd wirken sollen, ohne, wie es bei herkömmlichen MItteln der Fall ist, dabei die MIeralien im Körper mit ausspülen zu können.

Orthisophonblätter können für die Hemmung von Pilzen und Bakterien in den ableitenden Harnwegen verantworlich sein. Entdecken Sie die positiven Eigenschaften von Orthosiphon!

 

 

 

Bewertungen

0 Sterne basierend auf 0 Bewertungen Kundenmeinung hinzufügen

Schlagworte

 Hinzufügen
Verwenden Sie Kommas um Schlagworte zu trennen.